Alpenstrick

, , 4 comments

AlpenCollage2

 

Urlaubswochen sind doch die schönsten im Jahr! Ich komme gerade zurück von einer kleinen Tour durch die Alpen und während es hier recht herbstlich gewesen zu sein scheint, hatten wir herrliches Sommerwetter. Da ich kein großer Wanderfreund bin hatte ich viel Zeit, mit Blick auf die Berge in der Sonne zu sitzen und zu stricken. Eigentlich hatte ich geplant, endlich den Never-ending-Shrug fertigzustellen, aber mein Smooth Move war dann doch viel verlockender (Du liest richtig - ich habe mich endlich für eine Farbkombination entscheiden können!) und so bin ich damit nur sage und schreibe vier Reihen weitergekommen. Auf den Autofahrten habe ich außerdem an Babysöckchen gearbeitet, wie das nächste Bild beweist.

 

IMG_20150729_191658

Und wieder kommen zwei unterschiedliche Größen raus...ich muss echt lernen, gleichmäßiger zu stricken!

 

Trotz Lutz’ fantastischer Karte war leider an keiner unserer Stationen ein Wolladen zu finden. Das heißt, doch, einen Laden habe ich entdeckt - Wolle gab es dort allerdings offensichtlich schon länger keine mehr! (Man beachte das Fahrrad im Schaufenster...)

 

IMG_20150721_151534

 

Umso größer war die Freude, als ich nur wenige Meter vom verlassenen Lädchen entfernt die Spuren fleißiger Strick-Guerilleros entdeckt habe! Egal wie verschlafen ein Örtchen wirken mag - Strickverrückte gibt es überall! Und so ein bißchen bunte Wolle macht bestimmt nicht nur unsereins gute Laune!

 

IMG_20150721_151803

 

IMG_20150721_151838

 

IMG_20150721_151946

 

IMG_20150723_093934

 

Warst Du schon im Urlaub? Oder hast Du noch ein paar freie Tage vor Dir? Und wie stehst Du zum Guerilla-Stricken?
xoxo Katharina

_divider sw

I just got back from a little tour through the Alps. Unfortunately, there were no yarn stores to be found in the little villages we visited (at least none that were still in business). But! I found the colorful traces of some guerilla knitters. Naturally, I had to take lots of pictures - the cheerful sight made me so happy!

Kommentare:

  1. Wow, die Alpenfotos sind echt toll! Da du statt wandern gestrickt hast, konntest du sicher viel an deinem Smooth Move arbeiten. :) Ich bin schon sehr gespannt, vor allem auf die Farb-Kombi, für die du dich entschieden hast!

    "Guerilla knitting", nennt sich das so auf British English? Also vom amerikanisch-englischen kenn ich es nur als "yarn bombing" :)
    Hmm, was ich davon halte... kommt drauf an! Manches yarn bombing kann schon echt cool sein! Manche machen ja wirklich ganze Kunstprojekte mit Bedeutung dahinter daraus. Das ist dann schon echt beeindruckend.

    Urlaub kommt bei uns erst im September, wo es uns vielleicht nach Dallas (Texas) verschlagen wird. Wäre natürlich super, wenn das gerade auf das Wochenende fallen würde, wo dort "Stitches Texas" stattfindet! Ein riesen yarn and fiber festival - da ich noch nie auf so was war, würde ich mich echt mega freuen. Eventuell sogar ein paar Unterrichtsstunden dort wahrnehmen, sollten dann noch Plätze für interessante Klassen frei sein.

    Liebe Grüße aus den USA!
    Agnes (stricktanz)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mein Smooth Move wird natürlich hergezeigt, sobald er fertig ist! ;-) Allerdings kann das noch eine Weile dauern...denn trotz der extra Strickzeit im Urlaub bin ich noch nicht einmal auf der Hälfte! Ist aber auch ein großes Tuch...

      Ob der Begriff "Guerilla Knitting" aus dem Britischen kommt? Hm, keine Ahnung. Am Ende ist das wieder so eine pseudo-englische Schöpfung aus Deutschland. Wie auch Handy...vielleicht sollte ich in Zukunft besser von "yarn bombing" sprechen, das ist dann zumindest von Dir abgesegnet! ;-)

      Was den Dallas-Besuch betrifft: Das solltest Du doch hinkriegen, den Zeitpunkt mit den Daten "Stitches Texas" abzustimmen - das passt einfach zu gut, da musst Du hin!

      Löschen
  2. Sylt und Bamberg liegen urlaubstechnisch hinter uns. .und es war mir immer noch zu warm um Wolle anzufassen.😯.mal sehen wann mein never. .ending..pink..Jumper . fertig werden

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich muss mich jetzt auch endlich mal den Shrug fertigmachen...eigentlich will ich ihn in 10 Tagen schon tragen...eieiei!

      Löschen