Mein wollener Wunschzettel

, , 2 comments

WunschzettelCollage

 

Santa Baby, just slip the needles under the tree for me, have been knitting so well, Santa baby, so hurry down the chimney tonight...

 

Heute Abend gibt es DIE Chance, Deine Wunschliste zu treuen Händen zu übergeben! Wenn der Nikolaus vorbeischaut und ein Zettelchen in Deinen Stiefeln vorfindet, wird er es zum Christkind mitnehmen. So habe ich das zumindest gelernt...und es hat immer funktioniert!

 

Ich wünsche mir dieses Jahr so gut wie gar nichts, jedenfalls nichts Materielles. Aber dann freue ich mich natürlich trotzdem wie ein Schnitzel, wenn ich schöne Dinge geschenkt kriege!

Vielleicht brauchst Du ja noch Inspiration für Deinen Wunschzettel? Voilà!

  • Letztes Wochenende ist mir leidvoll bewusst geworden, dass Wollwickler durchaus ihre Berechtigung haben. Seitdem steht einer auf meiner Wunschliste. Am liebsten hätte ich ja ein gebrauchtes Modell von Knittax...so hübsch! Mit denen liebäugel ich, seit ich diesen Beitrag von meingefangen gelesen habe.
  • Sind die neuen Olivenholznadeln von Addi wirklich so toll wie alle sagen? Das würde ich gerne rausfinden! (erhältlich zum Beispiel hier)
  • Nicht zum Stricken, aber auch aus Wolle: Ich wünsche mir einen neuen Wintermantel. Wie wäre es zum Beispiel mit diesem Modell in dunkelblau?
  • Nach Weihnachten, wenn der Geschenke-Strick abgekettet ist, möchte ich mich an ein großes Projekt wagen und mir eine kuschelige Strickjacke machen. Wenn die passende Wolle (z.B. diese hier) unterm Weihnachtsbaum liegen würde, könnte ich gleich loslegen. Dummerweise kann ich mich noch nicht für eine Farbe entscheiden...Grau, Wollweiß, Grün?
  • Außerhalb der USA kommt man an diesen Pulli schlecht ran. Zu dumm, denn ich finde ihn einfach perfekt!
  • Zu guter Letzt würde ich auch im nächsten Jahr wieder wahnsinnig gerne einen Strickkurs belegen! Seit ich Besitzerin Ruta kennengelernt habe, steht für mich fest: der Kurs soll diesmal bei Wollen Berlin stattfinden (wo ich übrigens auch das passende Bild geklaut habe...ups!)

Wer bringt bei Dir die Geschenke, Christkind oder Weihnachtsmann? Und wie kommt der Wunschzettel an sein Ziel?
xoxo Katharina

_divider sw

In case you need inspiration for your knitting buddies or yourself: Here’s my Christmas wishlist, full of wooly goodies. And just in case you’re currently in the US: Would you consider ordering me this fabulous sweater? (I’m kidding...but do me a favor and order it for yourself!)

Kommentare:

  1. bei uns kam immer das christkind. scheint sowas süddeutsches zu sein. fürs liebste hobby wäre es dieses jahr eine feinwaage, um die garne bis aufs letzte grämmchen auszuwiegen sowie ein anständiger fusselrasierer. manchmal pillt es dann doch....
    ich drück die daumen, dass der nikolaus was hübsches bringt ;)
    glg
    kiki

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe gerade gelesen, dass das Christkind eine Erfindung von Martin Luther ist. Mittlerweile ist es trotzdem vor allem im süddeutschen Raum verbreitet. Witzig, oder?

      Löschen