Suchtgefahrt! 'Julekuler. Gestrickte Weihnachtskugeln' von Arne & Carlos

, , 5 comments

Weihnachten ist nur noch wenige Tage entfernt.
Ob ich schon alle Weihnachtsgeschenke beisammen habe? Natürlich nicht!
Fühle ich mich dadurch gestresst? Selbstverständlich!
Lasse ich mir davon die Weihnachtsstimmung verderben? Auf gar keinen Fall!

Leider höre ich immer häufiger in meinem Bekanntenkreis, dass die ganze Schenkerei einfach nur nervt, dass beim Gedanken an die weihnachtliche Familienzusammenkunft...wie sage ich das jetzt?...so gar keine Vorfreude herrscht und bei den milden Temperaturen sowieso keine Weihnachtsstimmung aufkommen kann. Geht es Dir etwa genauso???  Für mich, die ich wahnsinnig gerne Weihnachten feiere, ein unerträglicher Gedanke! Zum Glück habe ich hier ein Buch parat, das alles ändern wird! Die Rede ist von Arne & Carlos' Erstlingswerk Julekuler, mit dessen Hilfe Dich die beiden Autoren quasi im Alleingang in Weihnachtsstimmung versetzen werden.

Das Buch ist mittlerweile sicher in vielen Strick-Bibliotheken zu finden; die Originalausgabe ist bereits vor fünf Jahren erschienen und inzwischen in etliche Sprachen übersetzt worden.  Kein Wunder, denn "Julekuler" ist wirklich was Besonderes! Das komplette Buch dreht sich um selbstgestrickte Weihnachtskugeln (die Julekuler, duh!). Nach einer knappen Beschreibung der Technik reihen sich 55 verschiedene Muster aneinander, gruppiert nach Themenschwerpunkten wie Herzen, Rentiere und Kerzen, aber auch nach Inspirationsquellen wie Kinderhandschuhen und Skipullovern. Man sollte Lust auf zweifarbiges Stricken und möglichst keine Angst vorm Nadelspiel haben, dann machen die Muster viel Spaß. Ich zumindest habe im letzten Monat eine Kugel nach der anderen produziert.


Das Buch überzeugt aber nicht nur durch die vielen schönen Muster, sondern vor allem aus einem anderen Grund: Ich wette, fast jedes Strickbuch ist sehr liebevoll gestaltet, aber dieses hier erreicht in meinen Augen nochmal ein ganz neues Level. In ihrer Einleitung beschreiben Arne & Carlos, wie sie Weihnachten feiern und  wie sie auf die Idee zu den Julekulern gekommen sind, und zu den meisten Strickmustern gibt es ebenfalls kurze Texte. Flankiert wird das Ganze von stimmungsvollen Bildern aus dem winterlichen Norwegen und aus Arne & Carlos' Zuhause, so dass das Buch sehr persönlich wirkt.


Das könnte knapp werden bis Heiligabend! denkst Du jetzt, obwohl Du gerne noch ein paar Kugeln stricken würdest. Sei unbesorgt, denn in diesem Jahr haben Arne & Carlos in Zusammenarbeit mit Schachenmayr 24 weitere Muster veröffentlicht (hier), die kleiner sind und entsprechend auch schneller fertigzustellen. Oder Du denkst Dir ein ganz eigenes Muster aus! Dazu kannst Du diesen Julekuler-Generator nutzen - macht viel Spaß und funktioniert auch, ich habe es getestet!
Zum Abschluss gibt es noch ein besonderes Schmankerl: Arne & Carlos haben seit diesem Monat einen eigenen Youtube-Channel und gleich im ersten Video zeigen und erklären die beiden, wie sie ihre Julekuler herstellen. Unbedingt anschauen - ich wette, danach bist du den beiden auch verfallen!

Hab ich recht? Lass es mich wissen!
xoxo Katharina


Arne & Carlos (Arne Nerjordet & Carlos Zachrison): Julekuler. Gestrickte Weihnachtskugeln, 144 Seiten, erschienen im Frech Verlag im Juli 2011, ISBN: 978-3772467509

Christmas is around the corner and it's time to decorate the tree. If you are in need of additional ornaments, you should definitely consider some hand knitted Julekuler. I am officially addicted to making these, and I've proven it in the last month. I worked with the book Julekuler by Arne & Carlos and if you are in for a very well-made, christmassy knitting book, you should give this one a look.
P.S.: In addition to the book, Arne & Carlos released an advent calendar with mini Julekuler this year. They also started a youtube channel this month where you can watch them making Julekulers and being overall enjoyable

Kommentare:

  1. Superga Termine post! Und wie recht Du hast.: Stress , ? Frühlingswetter? Geschenk verlegt?
    Weihnachten , Weihnachten über alles😊 !!

    AntwortenLöschen
  2. heute wurden hier 11 julekuler an den baum gehängt - ich liebe meine auch nach 4 jahren noch <3 und bis heiligabend soll auf alle fälle noch eine dazu kommen.
    mir war auch gar nicht aufgefallen, dass die 24 neuen designs mit nur 12 maschen pro nadeln klar kleiner sind, als die originalen aus dem buch - sehen aber auch sehr niedlich aus.

    happy julekuling!
    kiki

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ...und sind ein bißchen schneller zu stricken, die kleinen Kugeln!
      Ich bin mir sicher, im nächsten Jahr werde ich nachkugeln, äh, nachlegen!

      Löschen
  3. Ich liebe diese Kugeln, habe mich bisher aber nicht dran getraut.

    Für mich gehört zu Weihnachten, ebenso wie zu Geburtstagen das Schenken dazu. Und ich schenke genauso gerne, wie ich Geschenke bekomme. Die Menschen verdrängen nur immer, dass es nicht um den materiellen Wert an sich geht...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Was das Schenken betrifft, bin ich ganz bei Dir: Es macht mir viel mehr Spaß, zu VERschenken als Geschenke zu erhalten. Und oft sind es nicht die großen, teuren Geschenke, die die meiste Freude machen, sondern die kleinen liebevollen!

      Löschen