Happy Anniversary! 5 Jahre Pom Pom Quarterly

, , No Comments
Am Wochenende bin ich auf einer Hochzeit eingeladen und als semi-professioneller Gast - das ist immerhin schon die Dritte in diesem Monat - habe ich nicht nur flache Schuhe und einen passenden Spruch für das Gästebuch dabei, sondern auch schon einen Plan, wie ich die unvermeidbaren Warte-Phasen überbrücken kann: Pom Pom Quarterly feiert morgen und übermorgen seinen fünften Geburtstag und wenn ich schon nicht persönlich in London dabei sein kann, dann doch wenigstens via Instagram (#pomfest).


Dass das zwischen Pom Pom und mir ganz große Magazinliebe ist, habe ich in der Vergangenheit bereits verraten. Bei der großen Jubiläumsausgabe haben sich die Macherinnen aber noch einmal selbst übertroffen - und da spricht nicht nur die Verliebtheit aus mir. Das Magazin ist ganz auf Party eingestellt: Beeindruckende 16 Anleitungen, was für sich schon ein Grund zum Feiern wäre, daneben ein Tortenrezept, das übrigens auch für Hochzeiten geeignet sein könnte (just sayin'), und - quasi als Kirsche auf eben dieser Torte - Texte von Anna Maltz und Rachel Atkinson. 

Die Anleitungen in der aktuellen Ausgabe treffen, noch mehr als sonst, genau meinen Geschmack. Schau Dir zum Beispiel Zazie von Anna Maltz an. Das Muster des Cowls, gerade auch in der Farbkombination Orange-Grau, heitert die Laune an düsteren Wintertagen bestimmt ein Stück weit auf!

 (c) Pom Pom Quarterly 2017, Foto: Nicole Mlakar

Gut gefallen mir auch die Festoon-Socken von Rachel Coopey - das Muster erinnert mich ein bißchen an Art Déco, elegant und toll für unifarbene Garne.

  (c) Pom Pom Quarterly 2017, Foto: Nicole Mlakar

Und Anniversaire von Veera Välimäki ist sowieso der Oberknaller, stimmt's? Ich würde den Cardigan allerdings nicht in Gelb nachstricken, das steht mir nicht so gut...stattdessen vielleicht in Tannengrün?

 (c) Pom Pom Quarterly 2017, Foto: Nicole Mlakar

Als wäre das nicht schon genug für die imaginäre To Knit-Liste, habe ich mich anlässlich des Jubiläums noch einmal auf Ravelry durch alle 21 Ausgaben geklickt... fast zwei Dutzend Lieblinge sind da zusammengekommen (ich hab ein Bundle draus gemacht, damit Du auch schauen kannst)! Da wäre ich die nächsten Jahre also erstmal beschäftigt! 

Aktuell stricke ich aber erstmal das Sommertop Thornett weiter, das ich - hoppla - schon im Juni 2016 angeschlagen habe. Aus irgendeinem Grund habe ich es nach den ersten Reihen links liegen lassen... warum, ist mir ehrlich gesagt ein Rätsel, denn das Stricken macht gerade wahnsinnig viel Spaß.
Vielleicht, ganz vielleicht, schaffe ich es ja sogar, noch bis Ende des Monats damit fertig zu werden. Dann wäre es sogar noch was für den Pomfest KAL, der aktuell im Gange ist (a #slowknitter can dream...).

Bist Du auch ein Pom Pom-Fangirl? Falls ja: Welche Anleitungen zählen zu Deinen Favoriten?
xoxo Katha
"There's a party goin' on right here, a celebration to last throughout the years. So bring your good times, and your laughter too. We gonna celebrate your party with you." 
I'm talking about YOU, Pom Pom Quarterly! And since I cannot be in London this weekend for Pomfest, I'm celebrating at Ravelry, going through all the gorgeous patterns you've been publishing the past five years. There are so many favorites, I could spend the next years just knitting Pom Pom designs! Who knows, maybe I will...

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen