Sommer, Sonne, Snowfall Socks.

, , 3 comments

Was sagst Du, ich bin nicht mehr ganz bei Trost, weil ich an einem Hochsommertag über extra-dicke Wintersocken schreibe? Dabei ist das Gegenteil der Fall, es könnte keinen besseren Zeitpunkt geben - zumindest, wenn Du ähnlich lange wie ich an einem Paar Socken strickst...

Alles fing damit an, dass ich mich im Herbst auf Kikis Blog in diese Socken verliebt habe: Dick und flauschig aus 6-facher Sockenwolle, mit schönem Zopfmuster und in einer Knallerfarbe, die auch an tristen Januartagen noch gute Laune macht. Die wollte ich nachstricken, und ausnahmsweise sogar mal möglichst nah am Original!

Die luxuriöse Merinowolle vom Regenbogenschaf zu bekommen, war zum Glück kein Problem, da ich regelmäßig in Frankfurt am Main bin, wo Maike die Garne in ihrem Frisörsalon verkauft.
Weil ich nicht so leicht an die Anleitung kommen konnte, nach der Kiki gestrickt hat, habe ich ein bißchen auf Ravelry gestöbert und bin schnell fündig geworden: Snowfall von Garden Flower sieht dank der vielen Zöpfe nach heimeliger Hüttenromantik aus, ist für 6-faches Sockengarn geeignet - und obendrein sogar kostenlos! Hochmotiviert habe ich also den Strang zum Knäuel gewickelt (wie gut DAS funktioniert hat, kannst Du hier nochmal nachlesen) und los ging's. Das was in den ersten Januartagen...

Nach einem starken Auftakt sind die Socken erstmal in Vergessenheit geraten. Warum ist mir selbst ein Rätsel, denn das Muster ist sehr ausführlich und gut geschrieben und das Stricken macht ausgesprochen viel Spaß. Das ist mir dann auch sehr schnell wieder eingefallen, als ich die Socken Anfang diesen Monats hervorkramte, um sie endlich fertigzustricken...
Mittlerweile zieren sie die Füße meiner Schwester (und sind, abgestimmt auf die Gartenbepflanzung, auch bei Temperaturen deutlich über 20 Grad sehr kleidsam).


Während Kiki mit ihren Socken nach fünf Tagen durch war, habe ich geschlagene sechs Monate gebraucht. Daher mein Hinweis für alle Langsam-Stricker und Projekt-Prokrastinatoren: Auch wenn es draußen gerade noch so schön ist - der Winter kommt!
xoxo Katharina

Snowfall von Garden Flower
96g Fine Merino Socks 6-fach vom Regenbogenschaft in Pink
Nadelgröße 3 / US 2,5
Just like Elizabeth Zimmerman was knitting mittens in summer, I was working on extra-warm socks for next winter this month. Well, that was just me trying to sound extremely foresightful and smart. The reality is this: It took me six months to finish these socks. Because I am a slow knitter. Who likes to knit all the things at the same time. And is not very foresightful. But the truth oh so is boring, so let's stick to the first version, okay?!

Kommentare:

  1. Toll sind sie geworden. !!!
    Und nochmal danke für die Anleitung. Ich stricke sie zur Zeit in knallgrün.( leider nicht in der Orginalwolle......" fröhliches Umrechnen ist , angesagt😰" .. n ehme sie mit nach Spiekeroog😊 ( guter Tip) und werde wahrscheinlich auch länger daran werkeln😊

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hoffe, damit kannst Du Dir die Zeit auf der Insel vertreiben, falls alle Fahrräder ausgeliehen sind!

      Löschen