Fertig! Handstulpen mit Zopf à la Maschenfein

, , 6 comments
Ich bin wahrlich keine Schnellstrickerin. Das ist mir erst neulich wieder im Rahmen einer gemütlichen Strickrunde aufgefallen...während einige Teilnehmerinnen Bestzeiten à la Usain Bolt abgeliefert haben, war ich höchstens auf Sportabzeichen-Niveau.


Trotzdem kann ich Dir heute schon meine neuen Handstulpen mit Zopf präsentieren - dabei ist die Anleitung erst letzte Woche veröffentlicht worden, hier, auf Marisas Blog Maschenfein. Ich dürfte sie nämlich Probestricken! Schon vor ein paar Wochen war die Anleitung sehr gut verständlich (es gibt sowohl eine ausformulierte Anleitung als auch eine Strickschrift!) und inzwischen ist sie es mit dem Input der Test-Strickerinnen sicherlich noch mehr! Man merkt auf alle Fälle, wie viel Mühe sich Marisa mit ihren Anleitungen macht!

Bei der Garn-Wahl habe ich mich nicht an Marisas Vorschlag gehalten (eigentlich: Lamana Cusco), da ich von meinem letzten Handstulpen-Projekt noch Reste der Lamana Como übrig hatte - eine schöne, unglaublich leichte Merinowolle, die allerdings nicht so warm hält. Bei den aktuellen Temperaturen ist das aber nicht weiter schlimm!
Insgesamt hat das Stricken wahnsinnig viel Spaß gemacht, allein schon durch die Musterwechsel zwischen Zopf- und Perlmuster, und ging mir sehr gut von der Hand. Bei solchen Projekten ist es wirklich kein Drama, nicht zu den schnellsten Strickerinnen zu gehören...! #slowknittersenjoylonger


Und wo befindest Du Dich auf der Skala von Spielstraße bis Speedlimit?
xoxo Katharina
Check out my new fingerless mittens, aren't they gorgeous? The designer Marisa needed some test knitters so I got the pattern first! Having knitted it already, I can totally recommend it to you: it looks beautiful, it's entertainig to knit without being difficult...and it only takes a small amount of this yarn you wanted to use up anyway. So what are you waiting for?

Kommentare:

  1. Und im echten Leben, sehen die noch viel besser aus!
    Man muss nicht schnell stricken um glücklich zu sein.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Die sind wirklich schön geworden :) und die Farbe steht Dir super :)
    LG Julia, thecookingknitter

    AntwortenLöschen
  3. Deine Stulpen sehen klasse aus :)
    Ich bin eher die langsame Strickerin und beim Häkeln sieht es nicht anders aus. Bisher konnte ich beim Tempo auch noch keine Verbesserung feststellen :/

    Liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen
  4. Richtig chic. .die Stulpen. Wenn ich Deine stories so lese fühle ich mich sehr inspiriert! Einmal mehr. .Danke.

    AntwortenLöschen
  5. Tolle Stulpen und das Rot der Nägel passt hervorragend dazu! :-)

    LG
    Willow

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön! Der Nagellack ist übrigens von Sally Hansen und heißt 'Red Zin'.

      Löschen